Die moderne Küche

Schiefer Arbeitsplatte in einer modernen Küche
Schönes Beispiel für eine offene, moderne Küche mit einer Schiefer Arbeitsplatte

Irgendwann kommt jede Küche einmal aus der Mode und man sollte über ein neues Schmuckstück nachdenken. Da muss eine schöne und ansprechende Küchenplanung her. Wer etwa eine moderne Küche möchte, kann sich einmal die offenen Küchen anschauen. Diese Grenzen direkt an den Wohnbereich und keine Tür liegt mehr dazwischen. Was wäre eine Küche ohne die passenden Bodenfliesen? Auch diese werden der Kücheneinrichtung angepasst und Fliesen sind zudem sehr widerstandsfähig und langlebig.

Die moderne Küche – Die Küchentrends 2013

Küchen werden zukünftig zum Herzstück der ganzen Wohnung. Anstatt alte Küchen hinter einer Tür zu verstecken, geht der Trend hin zu modernen Küchen, die offen zum Wohnraum angesiedelt werden. Zudem kann man die Küche mit Wandtattoos schmücken, die besonders auf weißem Hintergrund sehr gut zur Geltung kommen. Zu einer guten Küche gehört natürlich auch eine optimale Küchenausstattung, die im Budget mit eingeplant werden sollte. Doch nun zurück zur modernen Küche: Küchen sind zunehmend offen und werden mit dem Wohnraum verbunden. Dies hat natürlich den Vorteil, dass man Gäste gleichzeitig bewirten und trotzdem mit ihnen kommunizieren kann. Außerdem sieht der Besuch was dort vor sich geht und kann vielleicht sogar helfend zur Hand gehen.

Vor allem graue Küchen bleiben weiterhin im Trend

Doch auch klassische Holztöne im Landhausstil sind ebenso angesagt. Wer Mut zur Farbe wagen möchte, ist mit Rot oder dem lang gehassten Blau sehr gut bedient. Die Arbeitsplatten sind zunehmend aus matter oder glänzender Edelstahloptik und Holz und Edelstahl ergeben einen tollen Stilmix. Auch die Küchenmöbel werden zunehmender moderner und wirken fast wie Wohnzimmermöbel. Natürlich kann man die Küchenmöbe auch weglassen, falls die Küche zum Esszimmer hin aufgebaut wurde. Die Dunstabzugshauben sind kaum noch sichtbar, denn diese lassen sich zukünftig per Knopfdruck beliebig rein- und rausfahren.

Wer also seinen Kochbereich modernisieren möchte, sollte über eine offene Küche nachdenken. Es ist natürlich auch noch nachträglich möglich, Wände oder Türen herauszunehmen und dadurch eine offene Küche zu gestalten.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.